BizKick 2010

Mit einem Startgeld von nur 10 Euro versuchten sich Ende des Jahres 2010 32 StudentInnen der Fachhochschule Kärnten als UnternehmerInnen auf Zeit. Bis 23. Dezember waren die acht 4-er Teams des Studiengangs Wirtschaft im Rahmen des Projektes BizKick mit ihren Projekten sechs Wochen am Markt tätig.

Am 25. Jänner präsentierten die Teams ihre Ideen an der Fachhochschule Kärnten, Standort Villach, der Jury und dem Publikum.

Und es war spannend, denn alle acht Projekte konnten sich sehen lassen. Letztendlich die Nase vorne hatte aber das Team „Shopping-Scouts“ deren Einsatz und erster Platz mit einem Preisgeld von 500 Euro prämiert wurde. Auf den zweiten Stockerlplatz schaffte es die „Sportwerkstatt“,  für sie gab es 300 Euro. Den dritten Platz und 200 Euro holte sich das Team rund um das Projekt „Fresh Consulting“.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen sehr herzlich!

Informationen zu BizKick

abschluss bizkick

Das Siegerteam „Shopping-Scouts“ mit Mag. Ilona Maier vom build! Gründerzentrum