HYPO IS NOW ADDIKO – und durch trinitec ADDIKO.COM

Die Digital Sales Experten der trinitec entwickeln Internet Auftritt und Websites für die neue Markenidentität der Hypo Alpe Adria Bank, die jetzt Addiko Bank heißt.
Die zukünftige Markenstrategie der Addiko heißt „Straightforward Banking“ und steht für einfache Services, die den Kunden in den Mittelpunkt stellen. Dazu zählen Transparenz, effiziente Prozesse und Konzentration auf das Wesentliche. Addiko bietet dafür ein klar fokussiertes Produkt- und Serviceangebot sowie kundenorientierte Kommunikation.
Die Digital Sales Profis der trinitec wurden hier federführend mit Konzeption und Umsetzung des neuen Webauftritt für das Bankennetzwerk beauftragt. Dafür wurden Strategie und Corporate Design von trinitec in ein modernes, digitales Kundenerlebnis transformiert. Die Darstellung für mobile Endgeräte wurde durch ein state-of-the-art Responsive Design optimiert. Zusätzlich zur intensiven Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization) wurde die Barrierefreiheit von Webseiten gemäß den Vorgaben der Web Content Accessibility Guidelines (kurz WCAG 2.0) berücksichtigt.
Das Mega-Menu ermöglicht dem Besucher dabei die kürzestmögliche Navigation (One-click-to-page) zur gewünschten Information. Toolbars, Quicklinks und Iconbars bieten jederzeit den direkten Zugriff auf Suche, Filialfinder, Werkzeuge, Kalkulatoren & Charts, Kontakt und ausgewählten Informationen.
Ein eigenes Chat-Fenster führt den Besucher durch einen Dialog und liefert die passenden Produkt- und Servicevorschläge. Seitenbewertungen mit Feedbackformularen fördern den Dialog mit dem Kunden und fließen in die zukünftige Weiterentwicklung der Webseite und der Services ein.
„Erfolgreiche Webseiten folgen dem Credo: Don’t make me think!“, empfiehlt DI Bernd Buchegger, CEO der trinitec und Senior Digital Sales Consultant. „Wir sind stolz darauf, dass wir als Kärntner Unternehmen dieses herausfordernde, multinationale Projekt durchführen durften und Addiko auf unsere Kompetenz vertraut hat, das erfolgreich und fristgerecht auf den Boden zu bringen.“
In intensiver Zusammenarbeit mit den Ländern, Agenturen und dem Digital Competence Center der Addiko wurde ein straffer Zeitplan umgesetzt. Das Ergebnis erblickte fristgerecht am 11.7.2016 um exakt 00:00 Uhr das Licht der digitalen Welt und freut sich auf Besuch unter www.addiko.com, www.addiko.hr, www.addiko-invest.hr, www.addiko.si, www.addiko.rs, www.addiko.me.