SLED startet Kickstarter Kampagne

Nach erfolgreichem Verkaufsstart in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien im Dezember letzten Jahres sind sich Rodler und Rodelverleiher einig:

SLED – Das Lichtsystem zum Nachtrodeln ist eine Bereicherung für den Rodelsport!

Dieses Feedback motivierte die Gründer Bernhard und Tamara Bachmann und Christian Filzmaier des Osttiroler Jungunternehmens B-Velopment so sehr, dass sie nun mit ihrem mobilen Lichtsystem über Österreich und die Alpen hinaus wollen um neue Märkte zu erschließen! – Neue Märkte in geografischer Hinsicht sowie auch hinsichtlich des Anwendungsbereichs des Lichtsystems.

Denn SLED ist vielmehr als ein Rodellicht. Das Lichtsystem kann außerdem als Kinderwagenbeleuchtung, als Camping Licht, als Warnlicht, etc. verwendet werden. Mithilfe einer internationalen Crowdfunding Kampagne auf der Plattform Kickstarter wird die Möglichkeit geboten das Projekt zu unterstützen. Die Kampagne geht heute auf www.kickstarter.com online.